Eine Reise an die türkisch-syrische Grenze

Die Europäische Versammlung für Frieden und Demokratie (ABDEM) hatte zu einer Delegationsreise an die türkisch-syrische Grenze eingeladen, an der ich als Vertreter der Föderation Demokratischer Arbeitervereine (DIDF) teilnahm. Die Reise, die von Köln über Diyarbakir an die Grenzstadt Suruç führte, war zugleich eine Reise ins Ungewisse. In Kobane (Arabisch Ain al-Arab), wo die islamistische Terrororganisation Islamischer Staat (IS) Angst und Schrecken verbreitete, wollten wir uns über die Entwicklungen informieren und der Bevölkerung die Grüße und Solidarität ...

Weiterlesen / Devamini oku →

Wir verurteilen Misshandlungen von Flüchtlingen! Die Verantwortlichen müssen bestraft werden!

Nicht, wie eine Gesellschaft behauptet zu sein, sondern, wie sie mit den „Schwächsten“ ihrer Mitglieder umgeht, charakterisiert sie. In diesem Punkt kann sich die Politik in Deutschland nicht gerade rühmen. Flüchtlinge werden als Wahlkanonenfutter missbraucht, werden gezwungen Brechreizmittel zu schlucken, verbrennen am lebendigem Leib in der Zelle in der Untersuchungshaft, werden permanent abgeschoben usw. usf.

Ob Kriege, Klimakatastrophen oder Hunger, die westliche Welt kann sich nicht so einfach, als Verursacher, von den Folgen davon schleichen. Waffen werden in Kriegsgebiete und an ...

Weiterlesen / Devamini oku →

Die Gefahr eines Massakers in Kobani muss verhindert werden

Die selbstverwaltete Region Rojava braucht unsere Solidarität.

Seit über einer Woche verwandelt der IS (islamischer Staat), Syrien und den Irak immer mehr zu einem Schauplatz von Gewalt und Tod. Die Beweggründe der imperialistischen Kräfte, deren Produkt der IS ist, werden immer klarer. Nachdem der IS bereits in Sengal (Nordirak) ein Blutbad an den dort lebenden Yeziden angerichtet und den Menschen alles genommen hat, hat er sein Auge auf das von Kurden bewohnte Gebiet Rojava in Syrien geworfen. In Rojava leben Menschen, ...

Weiterlesen / Devamini oku →

IŞİD’İN SALDIRILARINA KARŞI KOBANİ’Yİ SAVUNALIM!

Emperyalist ülkelerin büyütüp yetiştirdiği IŞİD çeteleri Irak ve Suriye’yi kan gölüne çevirmeye devam ediyor. Emperyalist ülkelerin bu çeteyi neden destekledikleri bugün daha da açığa çıkmıştır. Şengal’de Ezidileri katleden, yerinden yurdundan eden bu çete, şimdide hedefine Suriye Kürtlerinin yaşadığı Rojava yı koymuştur. Rojava’da tüm inançlardan, tüm etnik kimliklerden halklar eşit ve kardeşçe yaşayabilecekleri bir oluşum kurmuş ve bunu geliştirmeye çalışmaktadır. Bu örnek Ortadoğu halklarının nasıl özgürce yaşayabileceğinin örneklerinden birisisidir. IŞİD çeteleri Rojava’nın kalbi olan Kobani’yi yok etmek ...

Weiterlesen / Devamini oku →

Kriegstreiber und Profiteure können nicht die Retter der Leidenden sein

Die Bundesregierung hat mit selbsterzeugter und eigeninitiierter öffentlicher Aufmerksamkeit beschlossen, den Peschmerga (Kurdische Miliz) im Nordirak Waffen zu liefern. Die ganze künstlich aufgeblähte Diskussion, ob Deutschland Waffen in Kriegsgebiete liefern soll oder nicht, ist heuchlerisch und verhüllt die Tatsachen. Tatsache ist jedoch, dass seit Jahren in den Irak, mit Genehmigungen der Regierung, deutsche Rüstungsgüter und Waffen geschickt werden. Wenn man, allein in den letzten Monaten, die Enthüllungen über die Machenschaften des Waffenherstellers

SIG Sauer verfolgt hat, können wir reinen Gewissens davon ...

Weiterlesen / Devamini oku →
Seite 1 von 12 12345...»